Happy Releaseday, Wolf & Moon!

Das Debütalbum „Before It Gets Dark“ steht in den Läden! Ihre Musik lebt von der Dichotomie ihrer Stimmen und vereint verträumten Indie-Folk mit elektronischen Elementen. Zu den musikalischen Einflüssen der beiden gehören Künstler wie Feist, Bon Iver und The XX. Aufgenommen wurde „Before It Gets Dark“ in Schweden, als Stefany und Dennis ihr komplettes Leben in ein Auto packen, um einen langen Sommer in Skandinavien zu verbringen. In Stockholm trafen sie den Multi-Platin dotierten und Grammy-nominierten Produzenten John Andersson, der sofort zum Freund wurde und schließlich auch das Album produzierte.

Ihr wollt das Album auf Vinyl oder CD in Händen halten? Hier geht es zum Online-Shop! Digital gibt es „Before It Gets Dark“ natürlich auch als Download und Stream.

Und weil das Album so gut ankommt, gibt es hier noch ein paar schöne Worte aus der Presse – vielen Dank!

„Ein Indie-Folk-Singer/Songerwriter-Album der besonders schönen Art.“ (Blueprint Fanzine – 8/10)

„Das Duo schafft es an die großen Momente von Übermusikern wie Bon Iver, The XX und Angus & Julia Stone zu denken, um dann jeden Gedanken an einen Vergleich vom Tisch zu wischen, etwas ganz Eigenes dazwischen zu erschaffen und dich damit wie ein warmer Mantel zu umhüllen. (…) Ein kleines Stück analoge Glückseligkeit in der Zeit von digitalem Einheitsbrei.“ (Handwritten Mag – 5/5)

„Megamäßig“ (Mannheimer Morgen – 5/6)

„Die wärmenden Songs ihres Debütalbums „Before It Gets Dark“ erinnern an intime Ausrufezeichen aus den Häusern Bon Iver, The XX und Oh Wonder. (…) Freunde dichotomischer Gesänge und stimmungsvoller Klang-Brückenschläge kommen hier voll auf ihre Kosten.“ (Urbanite)

„Auf ihrem Debütalbum „Before It Gets Dark“ kredenzen Wolf & Moon verzauberten, herrlich schwindsüchtigen Indie-Pop, bei dem alles stimmt. (…) Stilsicher erinnert das dezent elektrifizierte Duo aus Berlin an Feist, Bon Iver und Angus & Julia Stone oder auch an die wundervollen Nick & June aus Nürnberg. Stark!“ (Nürnberger Nachrichten)

„Wie ein Urlaub für die Seele. Das Debüt-Album des Folk-Pop-Duos „Wolf & Moon“ ist eine musikalische Reise von euphorisch bis melancholisch (…) zeitlos schön“ (Mittelbayerische Zeitung)

„Wolf & Moon klingen nach Fernweh, Abenteuerlust und Lebensfreude.“ (The Mellow Music)

Tracklist „Before It Gets Dark“:

01. Before
02. Garden Of Potential
03. Braver Dreamer
04. Getaway
05. Shoot For The Moon
06. Under The Sun
07. War
08. Wake Up
09. Nowhere & Everywhere
10. Like A Shotgun
11. Stones
12. Wildebeest
13. (Hidden Track)